Dr. med. Christian Unger





Matura 1981 Math.-Naturw. Gymnasium Basel

Staatsexamen Dez. 87 Med. Fakultät Basel

Promotion Jan. 88: Einfluss der hohen V. Spermatica Ligatur bei Varicocelenträgern auf das Spermiogramm. Studie des Universitäts-Frauenspitals Basel



Arbeitsstellen:
Ausbildung:
Juli-Dez. 88 Chirurgie Bruderholzspital
Jan.-Juni 89 Chir. Poliklinik Kantonsspital Basel
Aug. 89 -Dez. 94 Ausbildungstelle für Gynäkologie und Geburtshilfe an der Universitätsfrauenklinik Zürich


1995: FMH Gynäkoogie und Geburtshilfe

Weiterbildung:

Jan. 95 -Okt. 96 Spital Limmattal, Schlieren
Als Oberarzt i.V. gynäkologisch- geburtshilfliche Abteilung

Nov. 96-Mai 98 Oberarzt an der Universitätsfrauenklinik Zürich

Juni 98 –Nov.00 Oberarzt am Spital Limmattal, Gyn. Abteilung
Leiter der Inkontinenzsprechstunde

Dez 00 - Sep. 01 Oberarzt an der Universitätsfrauenklinik Zürich
Lehrbeauftragter der Universität Zürich
Stellvertretend Leitung der uro-gynäkologischen Abteilung
Führen einer gyn.-onkologischen Sprechstunde (Krebsnachsorge)


Seit 1. Oktober 2001 Uebernahme der gynäkologischen Praxis an der Weinbergstrasse von Dr. H. Bührig.